Studio Trafique

Zeitgenössisches Theater in Köln

Betrieben wird das Studio vom freien Künstler:innenkollektiv Trafique aus Köln und Dortmund, das sich seit 2012 aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen und politischen Fragestellungen verschrieben hat. Das Kernensemble besteht aus rund zehn Künstler:innen der Bereiche Regie, Sound- und Videokunst, Bühnenbild, Dramaturgie, Schauspiel und Text. Sie kommen in unterschiedlichen Konstellationen zusammen, um interdiziplinäre Performances zu entwickeln. Dabei überschreiten sie die Grenzen der Genres und Dimensionen, definieren sie neu und entwickeln hybride Formen des Live-Theater-Films.

Die Arbeiten drehen sich um Fragen des Lebens und Zusammenlebens. Die Grundelemente der Inszenierungen (Text, Ausstattung, Visuelles und Akustisches) arbeiten mit Zitaten und fügen diese neu und in einem fragilen Orientierungslauf zusammen. Verschiedene Stile treffen aufeinander: Psychorealismus auf Agitprop auf Lichtkunstinstallation auf performative Interaktion. 

Im Zentrum steht die Frage „Wie wollen wir leben?“, die sich auch in der Umsetzung widerspiegelt. Ihre Ästhetiken entstehen in einem Spannungsfeld zwischen Licht- , Sound- und Videoinstallationen, diskursiven Texten und darstellendem Spiel. Die Wucht der inhaltlichen Konflikte findet ihre Analogie in Bilderfluten und Beat.

Trafique versucht herauszufinden, in welcher Gestalt „Theater“ auftreten kann, um ein attraktiver Ort für Diskurs und Debatte, Spasss (!) und Auseinandersetzung zu sein.

Mit der digitalen Krisenintervention “Allianz Systemrelevanz” wollen wir, Trafique – freies Künstler*innenkollektiv aus Köln und Dortmund –der Marginalisierung unserer Branche entgegenwirken. Seit Jahren arbeiten wir mit Performances an der Schnittstelle zur Digitalität. Diese Erfahrungen wollen wir jetzt auch anderen Ensembles zur Verfügung stellen.

Kooperationen

Bleib auf dem Laufenden!

In unserem Newsletter informieren wir über aktuelle Produktionen, Neuigkeiten und spannende Kooperationsprojekte.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.